Ökumenischer Gottesdienst im Grünen

Eine schöne Tradition ist das gemeinsame Singen des Evangelischen und Katholischen Kirchenchors beim alle 2 Jahre wiederkehrenden Ökumenischen Gottesdienst im Grünen, der erstmals am Freiplatz vor der Katholischen Kirche stattfand. Passend zur Jahreslosung „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst“ gab es verschiedene Impulse zum Thema „Wasser des Lebens“, einen plätschernden Brunnen auf dem Altar und viele moderne Lieder wie „Alle meine Quellen entspringen in dir“. Die vereinigten Chöre brachten ihre Mitwirkung klangkräftig bei den Stücken „Auf Seele Gott zu loben“ und „Lob und Ehre sei Gott“ dar - ein rundum gelungener Gottesdienst an einem sommerlichen Morgen im Schatten des hohen Kirchturms. Im Anschluss lud man zum Kirchencafé mit leckeren selbstgebackenen Kuchen zugunsten eines Hilfsprojekts des Abiturienten Niklas Wittmann.

Sommerpause

 

Schönen Urlaub

& gute Erholung!

Beerdigung

Herbert Wackenhut

Do. 19.7. um 18 Uhr

(Einsingen 17:30 Uhr)